Kontaktanfrage Pufferspeicher





Sonderspeicher bis 250m³

Nicht immer lässt sich unter den vielen Standardspeichern das richtige Produkt für ein Projekt finden. Dank erfahrenen Technikern lässt sich für beinahe jede Anforderung eine Lösung finden! Gemeinsam besprechen wir die Anforderungen und Möglichkeiten der Optimierung.

Wärmespeicher

Warmwasserspeicher sind zentrale Komponenten moderner Heizungsanlagen. Sie verbinden Wärmelieferanten und Wärmeverbraucher, z.B. Frischwasserstationen und Heizkreise. Dank des Speichervolumens sind Wärmeerzeugung und Wärmebedarf unabhängig.
Weitere Produktinformationen

Kombi-Hygienespeicher

Ein Pufferspeicher in Verbindung mit dem HelixTherm-Hygieneboiler aus spiralgewelltem Edelstahlrohr ist ein erstklassiger Schichtenspeicher. Durch den geringen Inhalt des HelixTherm-Boilers ist eine hygienische Brauchwarmwasserbereitung möglich. Die Ablagerung von Partikeln und Rückständen ist im Gegensatz zu großvolumigen Wassererwärmern drastisch reduziert. Zudem ist eine hohe Zapfleistung aufgrund der großen Spiralrohroberfläche sichergestellt. Somit können mehrere Verbraucher gleichzeitig mit Warmwasser versorgt werden.
Weitere Produktinformationen

Kältespeicher

Kältespeicher (1)
Kältepufferspeicher werden überall dort benötigt, wo maschinell oder auf natürlichem Wege erzeugte Kälte zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort für eine bestimmte Anwendung im industriellen oder technischen Maßstab zuverlässig zur Verfügung stehen muss. Die Anwendungsgebiete liegen z. B. in der Klimatisierung, der Verfahrenstechnik oder auch in der Lebensmittelindustrie. Dabei geht es oft um die Kühlung von Bauteilen, Gebäuden, Lagerhallen und Produkten.

Erdspeicher

Wasserspeicher übernehmen entscheidende Aufgaben in Heiz- und/oder Kühlsystemen, ob als Herzstück des Energiemanagements oder als Zwischenlager für Wärme oder Kälte. Für Anlagen, die aus Platzgründen einen effizienten Speicher nicht einsetzen können, bietet der Erdspeicher eine Alternative. Durch die Wärmedämmung ist eine einfache Aufstellung im Erdreich möglich, wasserdicht und druckstabil. Eine spezielle Oberflächenbeschichtung der Isolation schützt den Speicher zusätzlich. Ein Domschacht ermöglicht eine begehbare Abdeckung als Kontrollöffnung.

Hydraulische Weiche

HydrWeiche groß

Hydraulische Weichen entkoppeln Erzeuger- und Verbraucherkreisläufe. Für die Auslegung können die Dimensionshinweise genutzt werden. In der Realität müssen bei der Auslegung von hydraulischen Weichen zusätzlich die lokalen Platzverhältnisse, sowie die jeweiligen Bau- und Folgekosten beachtet werden.

Die Weiche ist insbesondere für Unternehmen geeignet, zu deren Kernaufgabe die Planung und Errichtung von Versorgungssystemen mit Wasser (hohe Verbreitung) oder anderen Wärme- oder Kälteträgern (Flüssigkeiten) gehört.

Ladespeicher

Ladestationen dienen zum Beladen eines Warmwasserspeichers – entweder aus einem vorgeschalteten Pufferspeicher oder direkt vom Wärmeerzeuger. Sinkt die Temperatur unter die eingestellte Solltemperatur, wird der Ladezyklus gestartet. Ist die Temperatur an der Wärmequelle nicht ausreichend, wird über einen potentialfreien Kontakt eine Anforderung an den Wärmeerzeuger abgegeben.

Besonders bei Anlagen mit hohen kurzzeitigen Spitzen bieten Ladesysteme die perfekte Lösung.

Weitere Produktinformationen

Solarsystemspeicher

Solarsystemspeicher finden ihren Einsatz in Einfamilienhäusern und sind geeignet für Anlagen mit zwei bis drei Sonnenkollektoren.
Kontaktanfrage Pufferspeicher





Unsere Partner für Pufferspeicher

Logo_Juratherm_2011_RGB
unitec_logo
Nach oben scrollen